IWM Software AG stärkt ihre Marktposition als neue Tochter der Smart InsurTech GmbH

IWM Software AG stärkt ihre Marktposition als neue Tochter der Smart InsurTech GmbH

Die Smart InsurTech GmbH (SmIT) hat am 27. September 2017 den Vertrag zur Übernahme sämtlicher Anteile an der IWM Software AG geschlossen. Durch die Integration der Softwareprodukte der IWM Software AG erweitert die 100%ige Tochter der börsennotierten Hypoport AG ihre vollintegrierte digitale Versicherungsplattform. Die SmIT unterstreicht damit ihren Anspruch, einer der Marktführer in diesem Bereich zu werden.

IWM Software AG stellt sich zukunftssicher auf

„Zu den Aufgaben des Vorstandes eines Unternehmens zählt nicht zuletzt, das Unternehmen zukunftssicher aufzustellen. Die Weiterentwicklung der Produkte der IWM ist eine strategische Aufgabe, die wesentlich von den zur Verfügung stehenden Ressourcen abhängt“, erklärt Bernd Jakobs, Vorstandssprecher der IWM Software AG. „Mit den finanzkräftigen Partnern Smart InsurTech GmbH und Hypoport AG können wir die nächsten Entwicklungsschritte zeitnah und nachhaltig umsetzen. Das ist für unsere Wettbewerbsfähigkeit im sich konsolidierenden Versicherungsmarkt elementar“, so Jakobs weiter. „Gemeinsam mit den anderen SmIT-Töchtern lassen sich noch viele Potenziale heben und Synergien nutzen. Zudem können unsere Kunden zukünftig vom erweiterten Portfolio der Versicherungsplattform SMART INSUR profitieren. Wir freuen uns auf die enge Zusammenarbeit unter dem starken Dach von SmIT und Hypoport“.
Zusätzlich zu der gesicherten Weiterentwicklung der etablierten Produkte der IWM Software AG erhalten Kunden somit zukünftig Zugang zu einer vollintegrierten Plattform.
Bernd Jakob und Armin Juhlke bleiben beide im Amt und gestalten weiterhin die Unternehmensentwicklung als Vorstände der IWM Software AG.

Smart InsurTech GmbH strebt Marktführerschaft an

„Smart InsurTech treibt die Digitalisierung des Versicherungsmarktes als einer der Marktführer voran. Durch den Erwerb der IWM Software AG gehen wir einen weiteren wichtigen Schritt in diese Richtung“, weiß André Männicke, Geschäftsführer der Smart InsurTech GmbH. „IWM hat tolle Softwareprodukte entwickelt, die wir sinnvoll in unsere Versicherungsplattform integrieren können. So sorgen wir für eine optimale Vernetzung aller Marktteilnehmer und schaffen die Voraussetzungen, um Versicherungsprodukte deutlich kostengünstiger anbieten, verkaufen und verwalten zu können – zum Vorteil von Versicherungsunternehmen und Vertrieben gleichermaßen“.
Die Plattform von Smart InsurTech deckt die gesamte Bandbreite der Geschäftsprozesse und Funktionen für Versicherungsmakler ab. Neben den klassischen Beratungs- und Vertriebsfunktionen stellt die Plattform eine einheitliche Schnittstelle zwischen Vermittlern und Versicherungsunternehmen zur Verfügung. Von der Bestandsübertragung über die Policierung bis zur Provisionsabrechnung können alle Prozesse ohne Medienbruch abgedeckt werden. Damit schafft die Plattform für Versicherungsunternehmen, industrielle Versicherungsnehmer und Vertriebsorganisationen erhebliche Vorteile: Sie können einen Großteil ihrer Verwaltungs- und IT-Kosten einsparen. Versicherungsunternehmen können zudem neue Produkte über die Plattform schnell am Markt platzieren. Die digitalen Geschäftsprozesse, unter anderem für Tarifierung, automatisierte Policierung und Verwaltung, Bestandsdaten- und Dokumentenabruf, basieren auf Bipro-Standards.