Datenschutz-NEXX

Datenschutz-NEXX

Datenschutzerklärung – IWM NEXX

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie der bürgerliche Name, die Anschrift, die Telefonnummer und das Geburtsdatum.

Da diese Daten besonderen Schutz genießen, werden sie bei uns nur im technisch erforderlichen Umfang erhoben. Nachfolgend stellen wir dar, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unserer Internetseite erfassen und wie diese genutzt werden.

Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung von Anfragen und ggf. zur Abwicklung von Bestellungen / Verträgen erheben, verarbeiten und speichern. Nur wenn Sie zuvor Ihre Einwilligung gesondert erteilt haben, erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten auch für weitergehende, in der Einwilligung genau bestimmte Zwecke, z.B. für Informationen über Angebote per Newsletter, etc..

Verantwortliche Stelle i.S.d. § 13 Abs. 1 TMG / § 3 Abs. 7 BDSG
Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist:
Smart InsurTech AG
Klosterstraße 71
10179 Berlin
E-Mail: info@smartinsurtech.de
Tel.: +49 (0) 451 1408-7600
Fax: +49 (0) 451 1408-3699

Sobald Sie die App zum ersten Mal aktiviert haben, ändert sich die verantwortliche Stelle und Sie müssen aus diesem Grund der dann angepassten Datenschutzerklärung erneut zustimmen um die App weiterhin verwenden zu können.

Welche persönlichen Informationen unserer Vermittler erheben und nutzen wir?
Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten zur Bereitstellung der App und deren Funktionalitäten im dafür erforderlichen Umfang oder soweit Sie einer weitergehenden Verwendung zugestimmt haben. Insbesondere nutzt die App hierzu Daten, die Sie eingeben und, sofern Sie diese freigeben, Daten, die auf dem Gerät vorhanden sind oder durch Nutzung von Gerätefunktionen generiert werden. Informationen, die wir von Ihnen bekommen, helfen uns, Ihr IWM NEXX® individuell zu gestalten und stetig zu verbessern. Wir nutzen diese Informationen um die App mit Ihrem Unternehmen zu verbinden. Sie sollten insbesondere darauf achten nur die Daten zu verwenden, die Ihnen für eine erfolgreiche Aktivierung zur Verfügung gestellt werden.

Wir sammeln folgende Informationen:

  • Informationen, die Sie uns geben: Wir erfassen und speichern alle Informationen, die Sie über IWM NEXX® eingeben oder uns in anderer Weise übermitteln.
  • Automatische Informationen: Sobald Sie mit uns Kontakt aufnehmen, erhalten und speichern wir bestimmte Informationen. Unter anderem verwenden wir – wie viele andere Apps auch – so genannte Cookies und erhalten bestimmte Informationen, sobald sich IWM NEXX® öffnet.

Was hat es mit Cookies auf sich?
Um z.B. Ihren Benutzernamen (ohne Passwort) für die nächste Anmeldung speichern zu können, nutzen wir die Möglichkeit der lokalen Datenspeicherung, wie dies z.B. bei einer Browserlösung von Cookies erledigt wird.

Gibt IWM NEXX® die erhaltenen Informationen weiter?

Informationen über unsere Kunden sind wichtig für uns und helfen uns, unser Angebot zu optimieren. Es gehört jedoch nicht zu unserem Geschäft, diese Kundeninformationen zu verkaufen. Sie willigen lediglich ein, dass Ihre Daten zur Vertragsvermittlung und/oder Vertragsdurchführung, die zur Erfüllung der Vermittlungstätigkeit notwendig sind, an nachstehende Dritte übermittelt werden dürfen:

  • Versicherer und deren Bevollmächtigte (z.B. Assekuradeure)
  • Rückversicherer
  • Sozialversicherungsträger
  • Kreditinstitute und Kapitalanlagegesellschaften
  • Bausparkassen
  • Finanzdienstleistungsinstitute und Wertpapierhandelsgesellschaften
  • Kooperations-, Service- und Verbundpartner
  • Untervermittler
  • Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
  • Versicherungs-Ombudsmänner
  • Rechtsnachfolger

Die Übermittlung dieser Daten kommt nur zustande, wenn aus den von Ihnen übermittelten Informationen eine Vertragsvermittlung und/oder Vertragsdurchführung notwendig wird.

Die Übermittlung personenbezogener Gesundheitsdaten ist nur zulässig, soweit die Kenntnis der Daten für die Beurteilung des zu versichernden Risikos oder der Leistungspflicht erforderlich ist. (z.B. zur Beantragung einer Lebensversicherung)

Wie sicher sind Informationen über mich?

  • Um die Sicherheit Ihrer Informationen bei Übertragung zu schützen, benutzen wir Secure Sockets Layer Software (SSL). Diese Software verschlüsselt die Informationen, die von Ihnen übermittelt werden.
  • Wir unterhalten physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Erhebung, dem Speichern und der Offenlegung von persönlichen Informationen unserer Kunden.
  • Für Sie ist es wichtig, sich gegen unbefugten Zugang zu Ihrem Passwort und Ihrem Gerät zu schützen.

Welche Informationen kann ich einsehen?

Sie können Informationen über Ihr Konto und Ihre Interaktion mit der verantwortlichen Stelle einsehen und sie in bestimmten Fällen aktualisieren. Art und Umfang der Informationen können sich bei Veränderungen an IWM NEXX® ändern.

Welche Wahlmöglichkeiten habe ich?

  • Wie oben dargelegt, steht es Ihnen immer offen, keine Informationen zu geben, obwohl diese zur Einholung von Angeboten, dem Stellen von Anträgen oder zur Nutzung der Dienste gebraucht werden könnten.
  • Auf den unter “Mein Konto” bezeichneten Seiten können Sie bestimmte Informationen, die bei uns über Sie hinterlegt sind, einsehen.

Verarbeitung von Daten im Auftrag des Nutzers

Wir ermöglichen IWM NEXX-Nutzern die Erweiterung ihrer Kontakte in der App und damit die Übermittlung der Daten in das jeweilige landskape-System. IWM NEXX-Nutzer, die ihre persönlichen Kontake erweitern möchten, können auf Rückfrage Daten aus dem Adressbuch einfügen. Im Rahmen des Adressbuch-Uploads werden folgende Daten, die aus einer vCard einer weiteren Person extrahiert werden können, verarbeitet:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adressen
  • Telefonnummern
  • Ort, PLZ, Stadt und Land
  • Adresse
  • Geburtsdatum

Kein Dritter hat Einblick in die hochgeladenen Daten. Wir speichern diese Daten, bis der jeweilige IWM NEXX-Nutzer diese selbst löscht.

Hinweise

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz bei der Verwendung von IWM NEXX® oder im Allgemeinen bei Ihrem Vermittler haben, wenden Sie sich an die angegebene verantwortliche Stelle und wir werden versuchen, Ihre Bedenken aus dem Weg zu räumen. Unser Geschäft kann sich ändern. Ebenso können sich diese Datenschutzerklärung und unsere Nutzungsbedingungen ändern und somit eine erneute Zustimmung erfordern. Soweit nichts anderes geregelt ist, unterliegt die Nutzung sämtlicher Informationen, die wir über Sie und Ihre Konten haben, dieser Datenschutzerklärung. Im Wesentlichen sind alle Informationen, die Sie in IWM NEXX® einsehen können, bei der verantwortlichen Stelle gespeichert und werden Ihnen hier nur dargestellt.

Sicherheit der Informationen, die Sie uns geben

Alle Informationen, die Sie uns geben, werden sicher transportiert und direkt von der verantwortlichen Stelle verarbeitet. In der Regel haben Sie bereits über einen Vertrag der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Daten zugestimmt. Gemäß dem Telemediengesetz und dem Bundesdatenschutzgesetz sowie der EU-DSGVO stimmen Sie mit dieser Datenschutzerklärung dem weiteren Dienst zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten zu.

Automatische Informationen

Wir können technische Informationen sammeln, die es uns erleichtern eine, Fehlerdiagnose durchzuführen.

Google AnalyticsApp Tracking

Wir setzen zur statistischen Auswertung der App Google Analytics ein. Dies ist ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „IDs“, Kennungen, die auf Ihrem Gerät generiert und gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung der App durch Sie ermöglichen. Die durch die ID erzeugten Informationen über die Nutzung der App werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um Ihre Nutzung der App auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb der App zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der App verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Google Analytics wird nur mit aktivierter IP-Anonymisierung eingesetzt. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von der App übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.